KW 11 – ein bisschen krank, eine Läufigkeit und eine kleine Wanderung

Hallo ihr lieben Leser! 🙂

Heute habe ich wieder Bilder für euch… allerdings bin ich immer noch etwas angeschlagen, der Husten will einfach nicht weg gehen. Aber das hat mich nicht davon abgehalten, diese Woche wieder mit dem CaniCrossen anzufangen und heute eine kleine Wanderung zu unternehmen.

Ich habe mir einen ooooooooooooordentlichen Muskelkater geholt und dennoch war ich am Samstag gleich nochmal… und es macht mir sooo Spaß. Ich hatte vor „dem ersten Mal“ nahezu Angst, weil ich ja seit dem letzten Mal ordentlich zugelegt habe und auch nicht mehr so sportlich bin… aber ich konnte beinahe nahtlos an das letzte Mal anschließen. Das hat mich so gefreut!!

Ansonsten waren wir heute wandern. Das Wetter hat absolut nicht mitgemacht, es war diesig und kalt, aber ich hatte mich die ganze Woche so darauf gefreut…..

Alle Straßen leer... wo sind die Menschen??

Alle Straßen leer… wo sind die Menschen??

Ich wundere mich jedoch immer wieder, wo bei diesem Wetter all die Menschen und Hundehalter hin sind… Die Straßen waren komplett leer, wir sind nicht einem einzigen Menschen begegnet…

Wurzelkunst

Wurzelkunst

Wobei mir das ja eigentlich irgendwo ganz recht ist 😀 ich gebs ja zu 😀

Natur

Natur

Allerdings konnte ich nicht so viele Bilder machen wegen dem nassen Wetter…

Spuren im Feld

Spuren im Feld

Aber ich hab an euch gedacht 🙂

Foxi ist mittlerweile in den Stehtagen und ich muss sagen, das ich mir die Läufigkeit sehr viel anstrengender vorgestellt habe. Nun ist eben die Zeit, in der ich besonders auf die Hunde aufpassen muss, das auch nichts passieren kann…. Labrador-Nackthund-Mischlinge kann ich nun wirklich nicht brauchen…

Pause im Wald

Pause im Wald

Um alle Hunde von dem Hormonstress abzulenken, gibt es extra viel Spaß und Spiel, und das scheint zu funktionieren. Alle Hunde können immer noch entspannt nebeneinander auf dem Sofa schlafen.

Das läufige Miststück :D

Das läufige Miststück 😀

Allerdings hat Foxi mich doch ganz dezent in den Wahnsinn getrieben…. seitdem sie läufig ist, meint sie nämlich, das sie alle Hunde mal eben grundlos anschreien kann und IHR Rudel beschützen muss… ich hätte sie ja am liebsten…. an die Decke genagelt 😀

Taxiii!

Taxiii!

Picasso versucht immer mal wieder vergeblich, ihre Liebe und Aufmerksamkeit durch seltsame Geräusche und Umhergetanze zu gewinnen, allerdings hat Foxi keine Ahnung, was das soll… jedes Mal wenn sie auf dieses lustige Spiel eingehen will, verschwindet Picasso hinter ihrem Pobbes…. das versteht sie nicht. SO kann man doch nicht richtig spielen!!

Mehr Wurzelkunst!

Mehr Wurzelkunst!

Ansonsten habe ich mal wieder Geld ausgegeben und neue Retrieverleinen bei heldhund.de bestellt… sie sind wunderschön, haben genau die richtige Länge und sind somit einfach perfekt.

Shoppingwahn :D

Shoppingwahn 😀

Ich hoffe ihr alle hattet eine schöne Woche und ein schönes Wochenende!!!!

Liebste Grüße!

Ungeduld

Ungeduld

Weichei

Weichei

Liebelein

Liebelein

Lustlos

Lustlos

Göre

Göre

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s