Foxi

Always in my Heart Crazy Foxi of Green Forrest, genannt Foxi, wurde am 08.04.2014 geboren.

Eigentlich war ich mit meinen drei Kerlen vollkommen zufrieden und so war auch kein weiterer Hund geplant. Schon gar kein großer Hund wie ein Labrador. Aber hey… erstens kommt es anders… zweitens als man denkt.

Eine Freundin einer Freundin hatte einen ChineseCrestedDog zur Pflege da und suchte für ihn ein neues Zuhause. Klar, wer da gleich hier schrie, oder? Jedoch war die Stimmung zwischen ihm und Casper sehr angespannt, sodas wir erstmal einen neuen Besuchstermin ausmachten.

Ich wusste, das diese Frau Labrador züchtete und ich wusste auch, das sie derzeit Welpen hatte. Ich habe mir sogar die Bilder von den Welpen in allen Farben, von braun über gelb bis schwarz, angesehen, „oh wie knuffig“ gedacht und nicht eine Sekunde darüber nachgedacht, das ich auch so einen will.

Am Vorabend des Besuchstermines hab ich sogar noch an der Nähmaschine gesessen und habe versucht, ein Halsband für den vermeintlich dritten Chinesen zu nähen. Als es nicht funktionierte, ging ich ins Bett… und träumte von einem Labbi. Einem hellen Labbi. Der Traum war soo intensiv und sooo „echt“… als ich aufwachte und Gassi ging, war ich vollkommen durcheinander. Dieser rote Labrador wollte einfach nicht mehr aus meinem Kopf. Ich habe es sogar auf einen Zettel aufgeschrieben…

Ja und dann kam die liebe Frau und brachte drei Welpen mit, für ein kleines Stadttraining. Foxi kam ins Wohnzimmer, spazierte auf mich zu, setzte sich neben mich und sah mich freudestrahlend an. „Frauli, da bist du ja! Endlich bin ich hier…“

Diese kleinen, knuffigen Augen...

Diese kleinen, knuffigen Augen…

Naja… sie blieb gleich hier. Die beiden Nackis konnten sich gar nicht miteinander anfreunden und auch Freddi, die Züchterin, sah sofort, dass das zwischen Foxi und mir was ganz besonderes war.

 

Foxi ist ein wunderbarer Hund. Viel WillToPlease, sehr verrückt, sehr verfressen, genauso, wie ein Labbi sein sollte.

Derzeit kommt sie in die Pubertät und stellt einiges in Frage, was bis dato eigentlich feste Regeln waren, insbesondere im Moment die Themen Leinenführigkeit und BeiFußLaufen… aber hey, da kommen wir auch noch durch.

Mit ihrem Charme wickelt sie alle um die kleine Zehe, Menschen, Katzen und Hunde.

10527391_258494481011380_2867926959031620935_n

schon früh ein Fotomodel

Sie liebt die Dummyarbeit, nur das Wasser ist noch nicht so ganz ihr Element geworden. Ab Mai 2015 wird sie zusammen mit Mozart beim CaniCrossen eingespannt.

Wo Muffin mein Seelenhund war, ist Foxi meine Seelenhündin. Zart, sensibel und doch zugleich frech und stark. Sie lässt sich von den anderen alles gefallen, solang sie sich nur mit ihr beschäftigen. Sie schnarcht und schläft am liebsten unter der Bettdecke mit vieeeeeel Körperkontakt.

Sie ist eine verrückte kleine Nudel ♥

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s